Swissmem Berufsbildung Knowledge Zone time2learn üK-Leiter (Organizer) Durchführung

Durchführung

Neue Durchführungen erstellen

  • Wählen Sie im Reiter Lehrgänge den Untermenüpunkt Lehrgänge aus. 

  • Wählen Sie den entsprechenden Lehrgang aus. 

  • Wählen Sie den zu bearbeitenden Kurs aus. 

  • Klicken Sie auf Durchführungen und danach auf Neue Durchführung. 

  • Füllen Sie die Details aus und klicken Sie auf Speichern. 

 

Hinweis: Die “Bezeichnung” wird in den E-Mail-Einladungen aufgeführt. Sinnvoll dürfte eine Ergänzung mit der Kurs-Bezeichnung (z.B. üK 1 / …) sein. 

Kursstruktur (Phasen) erstellen

Jede Durchführung besteht zwingend aus den drei Phasen “Vorbereitung”, “Präsenzkurs”, “Nachbearbeitung”. Die Einheitliche Bezeichnung ist für alle Kursregionen verpflichtend. 

  • Wählen Sie im Reiter Lehrgänge den Untermenüpunkt Lehgänge aus. 

  • Wählen Sie den entsprechenden Lehrgang aus. 

  • Wählen Sie den zu bearbeitenden Kurs raus. 

  • Klicken Sie auf Kursstruktur und anschliessend auf Neue Phase. 

  • Füllen Sie die Bezeichnung gemäss Vorgabe aus und klicken Sie auf Speichern. 

Vorbereitung

Kursunterlagen hochladen: Dokumente, Vorbereitungsaufträge, WBTs, Tests, … 

Die Kursunterlagen sind ab Aktivierung sichtbar.

Präsenzkurs

Kurstermine (pro Tag), evtl. Kursunterlagen 

Die Kursunterlagen sind ab dem ersten Datum (Kurstag) sichtbar.

Nachbearbeitung

Kursunterlagen hochladen: Dokumente, Transferaufträge, WBTs, Tests, … 

Die Inhalte sind ab dem letzten Datum (Kurstag) sichtbar.

Kurstermine erfassen

Die Kurstermine werden unter der Phase “Präsenzkurs” erfasst. Swissmem arbeitet nach wie vor nicht mit Themen. 

  • Wählen Sie im Reiter Lehrgänge den Untermenüpunkt Lehrgänge aus. 

  • Wählen Sie den entsprechenden Lehrgang aus. 

  • Wählen Sie den zu bearbeitenden Kurs aus. 

  • Klicken Sie auf Durchführungen. 

  • Unter Kursstruktur öffnen Sie den Reiter Präsenzkurs und klicken auf Neuer Termin. 

  • Erfassen Sie das Datum und die Zeit und klicken Sie auf Speichern. 

Hinweis: Sie müssen für jeden Kurstag einen Kurstermin erfassen (üK 1 bis üK 3 = 3 Kurstermine / üK 4 bis üK 6 = 2 Kurstermine). 

Dozenten einplanen

  • Wählen Sie im Reiter Lehrgänge den Untermenüpunkt Lehrgänge aus. 

  • Wählen Sie den entsprechenden Lehrgang aus. 

  • Klicken Sie auf den zu bearbeitenden Kurs. 

  • Klicken Sie auf Ressourcen und danach auf Dozent hinzufügen. 

  • Wählen Sie die gewünschten Termine aus und klicken Sie auf Weiter. 

  • Wählen Sie den/die gewünschten Dozent/en aus und klicken Sie auf Hinzufügen. 

Räume hinzufügen

  • Wählen Sie im Reiter Lehrgänge den Untermenüpunkt Lehrgänge aus. 

  • Wählen Sie den entsprechenden Lehrgang aus. 

  • Klicken Sie auf den zu bearbeitenden Kurs. 

  • Klicken Sie auf Ressourcen. 

  • Wechseln Sie zum Reiter Räume und klicken Sie auf Räume hinzufügen. 

  • Wählen Sie die gewünschten Termine aus und klicken Sie auf Weiter. 

  • Wählen Sie den gewünschten Raum aus und klicken Sie auf Hinzufügen. 

Letzte Aktualisierung: 18.07.2019